Premium-line

Ich habe ein Gerät der Premium-line

Für ErgoPlanet ist die Cockpit Softwareversion 2.145 oder neuer notwendig.

Einstellungen am Ergometer

Einstellungen -> Gerätedaten -> Fernsteuerung

Fernsteuerung: Ein
Fernsteuerung durch: Netzwerk / DaumBT
Bedienung sperren: Aus
Kommunikationsprotokoll: Standard

Möglichkeit 1 - Router

  1. Das Premium-Gerät mittels Netzwerkkabel mit dem (DSL-)Router verbinden.
  2. Ergometer und PC einschalten.
  3. Über das Ergometer-Gerätemenü unter "Informationen - Netzwerk" wird die IP-Adresse angezeigt, z.B. 192.168.178.23. Wird diese korrekt angezeigt, kann bei Punkt 6. weitergelesen werden.
  4. Sollte dies nicht der Fall sein, ist vermutlich im Cockpit DHCP abgeschaltet. Dies kann über Menü - Einstellungen - Gerätedaten - Netzwerk - DHCP aktiviert werden. Der Ergometer muss danach unbedingt aus- und wieder eingeschaltet werden.
  5. Unter der Voraussetzung, dass der Router DHCP fähig und eingeschaltet ist, sollte nun die IP- Adresse, wie unter 3. dargestellt, sichtbar sein.
  6. Am PC die ErgoPlanet-Software starten und unter dem Menüpunkt "Einstellungen > Trainingsgeräte..." zunächst der Typ auf "Premium" und Verbindung auf "Netzwerk" auswählen sowie die IP-Adresse des Premium-Geräts eingeben.
  7. In der ErgoPlanet-Software (unter dem Menüpunkt "Einstellungen > Trainingsgeräte...") kann mit dem Button "Testen..." die Verbindung getestet werden. Es muss die Meldung "Erkennung für Gerät: premium line, hpc-Protokollversion: x, Software Version y, Gerätetyp: z" erscheinen.

Möglichkeit 2 - Bluetooth

Anstatt der Router-Kabelverbindung kann auch eine Cockpit/PC-Bluetoothverbindung aufgebaut werden. Hierfür benötigt man ergometerseitig den daum-Bluetoothadapter und PC-seitig einen bluetoothfähigen PC oder ein USB-Bluetoothdongle. Weitere Hinweise sind hier zu finden.

Möglichkeit 3 - Crossoverkabel

HINWEIS: Dies ist die schwierigste Variante und erfordert etwas Erfahrung in der Netzwerkkonfiguration!

Es ist auch möglich den Ergometer mit einem Crossoverkabel direkt mit einem Computer zu verbinden. Der lokale Ethernet-Anschluss am PC und der Ergometer müssen fixe IP-Adressen im gleichen IP-Netz erhalten. Beispiel (darf sich nicht mit den WLAN-Netzadressen überschneiden):

192.168.0.1 Subnet-Mask 255.255.255.0 auf dem PC
192.168.0.2 Subnet-Mask 255.255.255.0 für das Ergo

Ergo und PC müssen im gleichen Netzwerk hängen. Die Subnet-Mask muss also zwingend 255.255.255.0 sein! Dies bedeutet, dass sich die IP Adressen von Ergo und PC nur im letzten Block unterscheiden dürfen.

Dieses Tutorial kann bei der Einrichtung helfen.

Vom PC aus sollte man die Verbindung per Kommandozeile (cmd) testen:

ping -t 192.168.0.2

Es ist zwingend erforderlich, dass dieser Ping-Befehl erfolgreich ist, bevor man mit ErgoPlanet loslegen kann.

Häufig gestellte Fragen

Q: Auf meinem Premium Cockpit ist die schwarze Linie und der gelbe Balken nicht synchron und der gelbe Balken hängt hinterher?

A: Für ErgoPlanet ist die Cockpit Software 2145 oder neuer notwendig. Die neueste Cockpit Software kann hier geladen werden.

Q: Ich habe alles richtig eingestellt, aber trotzdem klappt keine Verbindung. Auch kein Ping-Befehl. Was kann es sonst noch sein?

A: Es gab schon Fälle da war die Netzwerkbuchse im Ergometer fehlerhaft. Man musste dort die 6 kleinen Kontakte ein wenig nach vorne "liften".

Comments