Roadmovie MYOR‎ > ‎Anleitungen‎ > ‎

Fertigen Film verteilen

1. Dateien ordentlich benennen und in Ordner kopieren

Die AVI, EPM und EPP sollten alle den gleichen Dateinamen haben. Diese drei Dateien kopiert man dann in ein Verzeichnis was wiederum den gleichen Namen wie diese drei Dateien hat.

Die bei der Erstellung des Filmes erzeugten Hilfsdateien (GPX, LOG, etc.) gehöhren NICHT in dieses Verzeichnis!

2. Zusätzliche Dateien einfügen

Alle zusätzlichen Dateien wie Lizenzhinweise oder Hinweise zum Spenden als TXT Dateien in dieses Verzeichnis einfügen.

3. Film aufteilen

Nun teilt man das Verzeichnis in mehrere RAR Dateien auf. Dazu ist WINRAR (http://www.winrar.de) notwendig!

Man klickt das Verzeichnis mit der rechten Maustaste an und wählt: "Zu einem Archiv hinzufügen..."

Dann setzt man folgende Optionen:

  • Selbstentpackendes Archiv
  • Kompressionsmethode "speichern"
  • In Teile aufsplitten "700 MB" oder "1 GB"

4. Film hochladen

Den Upload-Link bitte per E-Mail erfragen und dann allte Teile nacheinander hochladen.
Comments