Roadmap Modul

1. Trainingsdateien

Für die Nutzung mit ErgoPlanet vorbereitete Roadmap-Strecken findet man im Trainingsportal zum kostenlosen Download. Auf dieser Seite ist detailiert erklärt wie man diese Strecken herunterlädt.

Wie man eigene GPX-Dateien für ErgoPlanet optimiert ist hier beschrieben.

2. Start des Trainigs

Über den Befehl Roadmap > Training starten... wird das Training gestartet. Dazu muss man im Dateidialog eine GPX-Datei auswählen.

Vor dem Training wird noch ein Formular eingeblendet, dass es ermöglicht den Benutzer, das Trainingsgerät, den Gangschaltungs-Typ, die Gerätelimits und die Optionen für die Gangauomatik für das Training anzupassen. Die Standard-Werte dieses Formulars können in den Einstellungen festgelegt werden.

Als nächstes erscheint ein Formular welches das Höhenprofil, die Streckenlänge und die Höhenmeter angezeigt.

In diesem Formular kann man auch eine bestehende Ergebnisdatei (*.ege) als Vergleichsergebnis auswählen. Das Vergleichsergebnis muss von der gleichen Trainingsdatei stammen.

Danach wird die GPX-Datei geladen und der Ergometer wird initialisiert. Benutzer von Classic Ergometern dürfen zu diesem Zeitpunkt nicht die Pedale bewegen. Die Übertragung der EPP Datei zu einem Premium Ergometer kann einige Zeit dauern. Wenn die GoogleEarth Oberfläche initialisiert ist kann man losfahren. Viel Spaß!

3. Während des Trainigs

Während des Trainigs können mit der Tastatur Befehle an ErgoPlanet gesendet werden. Folgende Hot-Keys sind definiert:

  • F oder Return Wechselt in den Vollbildschirm-Modus oder verlässt diesen
  • Escape Verlässt den Vollbildschirm-Modus
  • Q oder X Schließt das Fenster
  • C Erweitertetes Cockpit ein- bzw. ausblenden
  • 1 GE Kamera 1
  • 2 GE Kamera 2
  • 3 GE Kamera 3
  • 4 GE Kamera 4
  • 5 GE Kamera 5
  • 6 GE Kamera 6
  • 7 GE Kamera 7
  • 8 GE Kamera 8
  • 9 GE Kamera 9
  • 0 GE Kamera 10
  • Pos1 / Home nächste GE Kamera
  • Ende / End vorherige GE Kamera
  • Pfeil-Rechts GE Kamera Neigung verringern
  • Pfeil-Links GE Kamera Neigung erhöhen
  • Pfeil-Unten GE Kamera einzoomen
  • Pfeil-Oben GE Kamera auszoomen
  • Bild-Aufwärts In das Höhenprofil einzoomen
  • Pfeil-Abwärts Aus dem Höhenprofil auszoomen
  • T Ranking umschalten zwischen Kurz- und Langdarstellung
  • L Gangautomatik ein- bzw. ausschalten
  • Space Aktuelle Position in Zwischenablage kopieren

Alternativ zu den Hot-Keys können auch über ein Kontextmenü per Maus Befehle an ErgoPlanet gesendet werden. Das Kontextmenüs wird über einen Klick mit der rechten Maustaste angezeigt.

Häufig gestellte Fragen

Q: Wo findet man GPX Dateien im Internet?

A: Inzwischen gibt es viele Quellen für GPX Tracks im Internet. Exemplarisch sei hier nur auf http://www.gpsies.com und http://www.bikemap.net verwiesen.

Q: Ich schaffe es nicht die Tracks auf die 5000 Punkte zu verringern. Gibt es dazu Anleitungen?

A: Es gibt dazu einige kostenlose Tools & Services. Hier ist ein einfache Vorgehensweise beschrieben:

  1. Gehe zu dieser Seite: http://www.gpsies.com/convert.do
  2. "Durchsuchen..." anklicken und die GPX Datei mit dem zu langen Track auswählen
  3. "konvertieren nach" auf "GPX Track" stellen
  4. "Optionen einblenden" anklicken
  5. Den Schieberegler etwas nach links schieben so dass man darunter "Reduzierung auf maximal 975 Koordinaten" lesen kann
  6. Über den Button "konvertieren" die neue GPX Datei herunterladen

Q: Es erscheinen immer wieder Skriptfehler. Was kann man tun?

A: Man sollte das Skriptdebugging und die Benachrichtigungen im Internet Explorer deaktivieren:
  1. Internet Explorer starten und über die Schaltfläche Extras die Internetoptionen öffnen.
  2. In der Registerkarte Erweitert die Kontrollkästchen "Skriptdebugging deaktivieren (Internet Explorer)" und "Skriptdebugging deaktivieren (Andere)" aktivieren.
  3. Das Kontrollkästchen "Skriptfehler anzeigen" deaktivieren
Comments