Training‎ > ‎

ErgoTimer

Timer verwenden

Diese Ansicht ist ein Hilfsmittel für das gezielte Intervalltraining. Man kann sich diese Ansicht wie einen frei programmierbaren Wecker vorstellen der einem immer das anzeigt was man momentan zu tun hat und wie lange man das noch tun soll. Zusätzlich kann der Timer bei jedem Schritt eine definierte Gangautomatik-Voreinstellung aktivieren.

Der Timer kann also bei allen Roadmovie oder Roadmap Trainings verwendet werden. Man kann ihn vor dem Training über die Startoptionen aktivieren. 


Mit der aktuellen ErgoPlanet Version werden sieben Beispieldateien mitgeliefert. Diese können entweder direkt so verwendet werden oder als Basis für eigene Anpassungen dienen. Diese Dateien befinden sich im ErgoTimer Verzeichnis unterhalb des Programmverzeichnisses:

  • EINBEINIG_ANFÄNGER.TXT
  • EINBEINIG_GEÜBTE.TXT
  • KA_KA1.TXT
  • KA_KA2.TXT
  • TRITTFREQUENZ_LEICHT_65MIN.TXT
  • TRITTFREQUENZ_LEICHT_100MIN.TXT
  • TRITTFREQUENZ_MITTEL_65MIN.TXT
Den Timer kann man sich in einer Detailansicht und im Cockpit anzeigen lassen. So sieht die Timer Ansicht aus:



Und so der Timer im Cokpit:


Über das Kontextmenü  kann man den Timer steuern.

Timer Steuerdateien selbst erstellen

Die Steuerung des Timers findet über einfache Textdateien statt, die die einzelnen Abschnitte des Trainings beschrieben. Ein Beispiel für solch eine Datei kann man hier sehen:

15min   "Einfahren"                     Green/White    "GA1"
10min   "50 U/min (hoher Widerstand)"   Red/White      "Leistung 300-340"
3min    "Locker"                        Green/White    "GA1"
30sec   "Auf 110-120 U/min antreten"    Yellow/Black   "GA1"
2min    "Locker"                        Green/White    "GA1"
15min   "50 U/min (hoher Widerstand)"   Red/White      "Leistung 300-340"


Jede Zeile ist wie folgt aufgebaut:

  • Die Dauer des Abschnittes in Sekunden (sec) oder Minuten (min)
  • Die Meldung die angezeigt wird (in Anführungszeichen)
  • Die Hintergrund- und Textfarbe für diesen Abschnitt
  • Der Name einer Gangautomatik-Voreinstellung (optional; in Anführungszeichen)

Solch eine Timer-Textdatei kann man mit jedem beliebigen Texteditor erstellen. Der Syntax muss exakt wie angegeben eingehalten werden.

Die Timer Ansicht zeigt einem währen des Trainings neben der Meldung auch immer noch diverse Zeitangaben: Gesamtzeit, Zeit im aktuellen Abschnitt, Restzeit, Restzeit im aktuellen Abschnitt

Comments