Training‎ > ‎

Funktionen 2013

Eigene Roadmovies erstellen (MYOR 2.0)

Mit ErgoPlanet MYOR kann jeder Ergonaut sehr einfach selbst Roadmovie-Trainingsdateien erstellen. Einfach GPS-Gerät und Kamera am Rad oder auf dem Helm befestigen und die gewünschte Tour mit dem Rad abfahren und dabei aufzeichnen. Zu Hause die Filmdatei dann auf den PC übertragen und mit ErgoPlanet die notwendigen Steuerdateien erstellen. Fertig ist die Trainingsdatei (mit GPS Daten). Man braucht also (fast) keine Ahnung von Videobearbeitung / Videoschnitt etc. zu haben und muss auch keine zeitaufwendige Nachbearbeitung machen.

Die Dokumentation wie man die MYOR Funktionen benutzt ist im ErgoPlanet-Wiki zu finden.

Roadmovie Download Service powered by daum electronic

Damit man die selbsterstellten Roadmovies möglichst einfach mit den anderen Ergonauten teilen kann gibt es den von der Firma daum electronic gesponserten Roadmovie Download Service. So wird der Austausch der großen Dateimengen zu einem Kinderspiel. Lerne die Lieblingsstrecken der anderen Ergonauten kennen und teile deine eigene Lieblingstrecke mit ihnen!

Die Download-Links werden zunächst im ergo_bike Forum und auf der Facebook-Seite bekannt gegeben.

Trainingszonen

Es können Trainingszonen (Herzfrequenz- und Leistungsbereiche) bei den Benutzer-Einstellungen hinterlegt werden:

Die Einstellungen sind analog zu denen auf Trainingstagebuch.org vorzunehmen. D.h. es wird jeweils der unter Wert jeder Trainingszone erfasst. Die bequemste Methode ist allerdings die Trainingszonen mit Trainingstagebuch.org automatisch zu synchronisieren:

Den Namen der Trainingszone wird bei Herzfrequenz und Leistung angezeigt. Der Hintergrund der Herzfrequenz- bzw. Leistungs-Box kann in der Farbe der aktuellen Trainingszone eingefärbt werden.

Es lässt sich in den Einstellungen festlegen, welche Boxen eingefärbt werden

Zusätzlich zur Herzfrequenz, in Schlägen pro Minute, wird im Wechsel auch der Prozentwert von der maximalen Herzfrequenz angezeigt:

Bezeichnungen und Farben geändert

Für eine größere Einheitlichkeit mit Trainingstagebuch.org wurden eine Bezeichnungen und einige Farben angepasst.

  • Puls => Herzfrequenz / Herzfreq. (Farbe #FF3333)
  • RPM => Trittfrequenz / Trittfreq. (Farbe #FF6600)
  • Speed => Geschwindigkeit / Geschw.(Farbe #0000FF)
  • Leistung => Leistung / Leistung(Farbe #CC0066)
  • Avg. => Durchschnitt / Dschn.

Automatischer Roadmap Download

Bei Trainings am Daumserver wird die benötigte Roadmap-GPX-Trainingsdatei beim Start des Trainings automatisch heruntergeladen. Bitte etwas vorher einloggen, damit vor dem Startsignal genügend Zeit für den Download ist.

Gewichtskorrektur Erweiterungen

Das aktive Systemgewicht wird beim Onlinetraining an den Daumserver übertragen und bei den anderen Mitfahrern angezeigt. Das Systemgewicht wird dabei nur die ersten 5 Sekunden im Geschwindigkeits-Feld (mit Offset 200) gesendet und intern gespeichert. Danach wird ganz normal die Geschwindigkeit übertragen. Nach dem Ende des Trainings wird wieder das Systemgewicht im Geschwindigkeits-Feld (mit Offset 200) gesendet.

Es wird in den EGE-Trainingsaufzeichnungsdateien gespeichert, ob die Gewichtskorrektur aktiviert war und mit welchem Systemgewicht man trainiert hat. Dies wird in ErgoPlanet in der Ergebnisübersicht bzw. beim einzelnen Ergebnis anzeigt.

Schalten per Tastatur

Per Tastatur können sowohl einzelne Gänge als auch Gang-Auomatik-Einstellungen geschaltet werden:

  • +: Einzelner Gang hoch
  • -: Einzelner Gang runter
  • Page-Up: Gang-Auomatik-Einstellung hoch
  • Page-Down: Gang-Auomatik-Einstellung runter

Die Gang-Auomatik-Einstellungen sind in der Reihenfolge sortiert wie sie im Einstellungs-Dialog sichtbar sind. Zum Sortieren verwendet man das neu hinzugefügte "Positions" Feld.

Sonstiges

  • Roadmovies mit GPS Daten können jetzt bei fehlender Internetverbindung ohne Fehlermeldung genutzt werden.
  • Garmin TCX Export angepasst für Garmin Training Center Software.
  • Über das Kontextmenü kann jetzt während des Trainings eine (neue) Timer-Datei geladen werden. Somit ist der Timer auch beim Webtraining verwendbar.
Comments